Waveshare 18550 PI4-CASE-METAL
Artnr.: WS9-018550
Firm Metal Case for Raspberry Pi 4, with Low-Profile ICE Tower Cooling Fan

31,90 € inkl. 19% MwSt.
26,81 € exkl. MwSt.

zzgl. Versand

im Zulauf

Lieferzeit: 10 - 12 Werktage

Beschreibung

Interested in the cooling fan? see Low-Profile ICE Tower Cooling Fan

Simple two-part design

easy to setup by just fixing the screws, airflow vents all over for better cooling

Cutouts for the ports

Raspberry Pi 4B Cooling Solution Comparing

Outline Dimensions

Package Contents

  1. PI4-CASE-METAL x1
PI4-CASE-METAL

Versandgewicht: 0,40 Kg

Kundenrezensionen

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5 Leise, effektiv und gut durchdacht

Eine Kühlung für den Raspberry Pi 4 inkl. Heatpipes und Lüfter, spitze! 4 Sterne gibt’s für ein toll durchdachtes System das leise ist, effektiv gut kühlt und Spaß beim Zusammenbauen macht. Ich habe den schwarzen beiliegenden Lüfter montiert und mit 5V angeschlossen. Im Betrieb ist der Lüfter für mich fast nicht zu hören.
Wenn man selber ein wenig kreativ ist, dann wird die Anleitung zum glück überflüssig, da diese nicht darauf ausgelegt ist, das Case und die Kühlermontage wirklich richtig zu beschreiben.
Meine Anleitung für den kompletten Zusammenbau von Raspberry in das Gehäuse und Kühlermontage:
Auf Seite des Strom-, HDMI-Anschlüssen und AV-Ausgang von oben 2 Abstandhalter durch die vorgesehenen Löcher durchführen und unten mit jeweils 2 Muttern gegen das Board befestigen, die 2. Mutter jeweils dient als Kontermutter.
Nach beigelegter Anleitung Teil 1 und Teil 2 mit dem Kühlkörper verbinden.
1 Heatpaste-Klebepad auf die CPU, wie in beiliegender Anleitung beschrieben, aufbringen. Wichtig natürlich beide Kunststofffolien zu entfernen, zuerst die 1. Seite welche auf die CPU kommt, und dann vorsichtig die 2. Seite abziehen.
Das Case öffnen durch lösen aller 8 Schrauben.
Das vorbereitete Board mit der Seite des Strom-, HDMI-Anschlüssen und AV-Ausgang durch die Öffnungen im Case führen.
Auf der GpIO Seite nun mit 2 Abstandshaltern von oben durch das Board, das Board mit dem Case Verbinden. Diese Vorsichtig fest anziehen, damit das Board fest ist und sich nicht mehr bewegen lässt.
Nun den Vorbereitetet Kühlkörper mit Lüfter wie in beiliegender Anleitung beschrieben auf die CPU aufsetzen.
Nun kann der Kühlkörper an den vorgesehenen Stellen mit 4 Schrauben in die Abstandhalter eingeschraubt werden.
Lüfter mit 5V und GND oder 3V und GND wie in der beiliegenden Anleitung beschrieben verbinden.
Vor dem Case schließen empfiehlt sich die SD-Karte, bereits komplett vorbereitet schon ein zu schieben, da nach dem Verschließen des Cases die Karte nur noch mit einer Pinzette erreicht werden kann.
Ggf. erstmal einen Funktionstest mit noch geöffnetem Case durchführen.

Da die beiliegende Anleitung nicht so ganz vollständig durchdacht ist, und die beiden beiliegenden Kühler leider nicht Temperatur gesteuert werden können und das Case immer durch 8 Schrauben geöffnet und geschlossen werden muss, gebe ich 4 Sterne.

, 13.02.2021